BI contra Tierfabriken in Rodewald

Die Bürgerinitiative gegen Geflügelmastbetriebe an der Grenze zwischen dem Heidekreis und dem Landkreis Nienburg besteht aus Bürgern aus Rodewald, Nienhagen und Suderbruch

 

Für uns sind Mastställe mit ihren die Kreatur verachtenden Produktionsweisen nicht akzeptabel. Wir wenden uns gegen tierquälerische Massentierhaltung, weil sie eine Gefahr für Mensch, Tier und Umwelt bedeutet.

 

Wir fordern:

 

Keine Mastställe in unserer Gemarkung und auch nicht anderswo !!

 

Wir wünschen uns Bauernhöfe statt Argarfabriken und artgerechte statt ungerechte Nutztierhaltung. 

 

Mahnwache: Immer Sonntag um 18 Uhr (außer an Feiertagen)!!

 

 (Lageplan anklicken)

 

 

 

.

 

Wir sind Mitglied in folgenden Dachverbänden:

Newsletter
Abonnieren Sie gleich den
kostenlosen Newsletter der BI:
(Bitte e-mail eintragen!)

 

 

Sagen Sie auch Ihre Meinung zu den Mastställen in unseren Gemeinden:

 (Lassen Sie sich als Mitglied der BI hier registrieren !)