Archiv {Aktuelles/Infos}: 2012 und früher

.

Diese Seite ist im Umbau begriffen -

dat kann noch duern.

.

 

Ein Rodewalder "Nichtlandwirt" hat einen Bauantrag für zwei Hähnchenmastställe in der Gemarkung Rodewald gestellt. In jedem Stall sollen 39 000 Tiere gemästet werden.

.

Aus der Politik

.

.

Aus den Medien

.

Informationen zur Geflügelmast

 

Diese Untersuchung zeigt deutlich: Je kleiner die Bestände um so geringer der Medikamenten Einsatz

 

Antibiotika in der Hähnchenmast: Remmel schlägt Alarm

www.agrarheute.com

Düsseldorf - Bei einer Untersuchung fast aller Hähnchenmastbestände Nordrhein-Westfalen hatten Gutachter entdeckt, dass über 96 Prozent der Tiere mit Antibiotik

 

ARD-exclusiv: Das System Wiesenhof

Information

Wenn es um Geflügel geht, denken die meisten an Wiesenhof. Dank der Werbung ist die Marke in ganz Deutschland bekannt. Der Konzern hinter Wiesenhof, die PHW-Gruppe, ist Marktführer, produziert mehr als 270 Millionen Hühner pro Jahr. Woche für Woche werden etwa 4,5 Millionen Hähnchen geschlachtet. Das Versprechen: 'Wiesenhof setzt seit jeher besondere Maßstäbe in punkto Qualität, Sicherheit und Transparenz.' Top Qualität also zu einem günstigen Preis? Oder sieht die Wahrheit dahinter anders aus? Tierschützer kritisieren die Haltungsbedingungen, werfen dem Konzern Tierquälerei vor.

Sehenswert:!!!!                                                            Klick

 

 

Zum Seitenanfang

 

.