Neue Informationen in den Medien

. . . folgen hier. (Ältere sind im Archiv.)

.

HAZ: Multiresistente Keimgefahr in Region und Land
Immer mehr Nachweise bei Patienten in der Region.
Das Problem: Zu viele Antibiotika.
.
Multresistente Keimgefahr in Region und
Adobe Acrobat Dokument 288.6 KB
Zeit Online: Woher die resistenten Krankenhaus-Keime kommen
Diese Informationen sollte jeder kennen -
besonders, wer sich gegen Massentierhaltung einsetzt.
.
Woher die resistenten Krankenhaus-Keime
Adobe Acrobat Dokument 819.4 KB
Die Zeit: Kann man trotz MRSA noch Fleisch essen?
Antibiotika, die für die Behandlung von Menschen entscheidend sind, sogenannte Reserveantibiotika, haben in der Tierzucht gleich gar nichts verloren. Das alles aber kostet Geld und macht das Fleisch teurer. Wer billiges Fleisch will und teurer produziertes aus artgerechter Haltung verschmäht, arbeitet mit an dem gefährlichen Kreislauf.
Die wichtigste Waffe der Menschheit gegen gefährliche Bakterien ist stumpf geworden. Schon kleinste Wunden können tödlich sein. von Karsten Polke-Majewski
Trotz MRSA noch Fleisch- Fragezeichen.pd
Adobe Acrobat Dokument 450.1 KB
DAK Forschung: Antibiotikareport 2014
Wer nicht alles lesen will:

Ich empfehle vor allem Kapitel 5 - Tiermast - (ab Seite 34)!
Antibiotikareport2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 6.5 MB

ZDF Antibiotikareport:

Wunderwaffe droht stumpf zu werden

Das geht alle und jeden an!

 

Hier der Link (notfalls in die Adresszeile des Internetbrowsers kopieren):

 

http://www.heute.de/antibiotika-report-wunderwaffe-droht-stumpf-zu-werden-35598690.html

 

.

.

BAUERN WOLLEN KEINE SÜNDENBÖCKE SEIN ? Dann muss sich was ändern.
Irrwitzige Behauptung eines Vertreters der Landvolk Service GmbH: "Es gibt keine Massentierhaltung" !
Sitzen also weltfremde Spinner im Bundesamt für Risikobewertung?
BAUERN-KEINE SÜNDENBÖCKE.pdf
Adobe Acrobat Dokument 208.2 KB
Ein Bauer als Vorbild für andere . . .
. . .schreibt einen lesenswerten Brief an die Harke.
Das gehört sich nicht_die Harke_200114.p
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB